mandala1.jpg
  

Über mich

margrit haid

 

 

 

 

 

 

Geboren 1952, wohnhaft in Innsbruck, Österreich, verheiratet, 2 Kinder, 5 Enkelkinder.

1971 einjähriges Stipendium in Phoenix, Arizona, USA, danach Englisch- und Geographielehrerin; anschließend langjährige Tätigkeit im psychosozialen Bereich als Mitarbeiterin und Leiterin einer Wohngemeinschaft zur Rehabilitation und Integration psychisch Kranker, Beratungslehrerin für Kinder von 6 - 16 Jahren, Psychotherapeutin im Altenheim. Eigene psychotherapeutische Praxis als freiberufliche Psychotherapeutin seit 1999.

Psychotherapieausbildungen in Psychodrama und kognitiver Verhaltenstherapie; zusätzlich eine eigene Langzeitpsychoanalyse; zahlreiche Fortbildungen in Psychoanalyse und Analytischer Psychologie nach C. G. Jung; mehr als 30-jährige Erfahrung mit Orientalischem Tanz, Lehrgang „Drehtanz der Derwische, Orientalische Heilmethoden und Sufi-Meditation“ bei der Ethnologin, Arabistin und Sufi-Lehrerin Dr. Rosina-Fawzia Al Rawi.

Lehrerinnen und Lehrer, die mich im Laufe der Jahrzehnte durch ihr Leben oder durch ihre Bücher, Vorträge oder als TherapeutInnen besonders nachhaltig beeinflusst und meine Entwicklung auf allen Ebenen: Körper, Seele (inklusive der Arbeit mit dem Unbewussten), Verstand und Geist, inspiriert und gefördert haben, sind neben meiner Herkunftsfamilie und meinen Vorfahren mein Mann, meine Kinder und Enkelkinder, meine FreundInnen, der Psychoanalytiker Eugen Drewermann (Deutschland), der Tiefenpsychologe Pater Guido Kreppold (Deutschland), die Psychologin und Zen-Meisterin Sr. Ludwigis Fabian OSB (Deutschland/Philippinen), alle meine Bauchtanzlehrerinnen, der Psychoanalytiker und anglikanische Priester Dr. Paul Kennedy (Großbritannien/Österreich), die Psychoanalytikerin Dr. med. Veronica Gradl (Deutschland/Österreich), die Psychotherapeutin Dr. Verena Günther (Österreich), die Ethnologin, Arabistin und Sufilehrerin Dr. Rosina-Fawzia Al Rawi (Bagdad/Jerusalem/Wien), der Psychologe und Sufilehrer Dr. Neil Douglas-Klotz (USA/Großbritannien), die Psychoanalytikerin und Schriftstellerin Dr. Clarissa Pinkola Estés USA/Mexiko/Europa), der US-amerikanische Autor, Philosoph und Bewusstseinsforscher Ken Wilber und viele andere mehr. Und nicht zu vergessen alle meine Reisen! Ihnen allen gehört mein besonderer Dank!

Leitung von Workshops und Seminaren und Vortragstätigkeit

Autorin verschiedener Bücher, das letzte 2020:

„Altern – ein „profitables“ Abenteuer mit Pfiff und Esprit: Die Hoffnung auf Erfüllung des LEBENS-Traums“, epubli Berlin 2020.

 

Online bestellbar bei:

epubli

Amazon

Apple Books

Thalia

bücher.de

Nähere Informationen im Link Publikationen


 



nachoben